unchained, uncaged... only in virtuality
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Stellungnahme
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    roses.salvation
    - mehr Freunde


Links
   fragile.sorrow
   simplicity of beauty
   rainwillfall


http://myblog.de/endless-masquerade

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
X.

"Breathe underwater, I'm coming up for air!"

Nachdem sich Firefox gedacht hat, es wird mal spontan Seite wechseln muss ich ALLES nocheinmal schreiben.

Also... Meinem Magen geht es noch immer nicht besser. Nach 2 Tagen nur Zwieback & Semmeln (Brötchen) musste ich ja einen riesigen Fa haben (3 Crossaints, McMenü, 3 trockene Semmeln, 2 Maxi King, Erdbeersaft, 2 Semmeln mit Wurst, Käse und Butter, Toffiffe & Chips) und 2x erbrechen - und das alles in meiner Musikschule. Am Abend hatte ich dann wieder Magenschmerzen und Sodbrennen.
Heute heißt es also wieder Semmeln & Zwieback.

Sonst merke ich wie sehr meine Familie in das "We are Family"-Konzept passt.
Der Vater verlobt mit einer Thailänderin, die kaum Deutsch und gar kein Englisch spricht. Kennengelernt haben sie sich auf der Beerdigung seiner vorigen Freundin. Das nenne ich mal Romantik.
Die Mutter gibt das letzte Geld für monatlich Flüge nach Ägypten aus, wo ihre große Liebe auf ein Visum für Österreich wartet. Verheiratet sind sie schon, Österreich will die Heirat aber nicht offiziell anerkennen. Wenn es dann soweit ist zieht er bei uns ein. UND sie wollen noch ein Kind. Noch zusätzlich 2 Personen in einer Wohnung, die für uns 4 schon zu klein ist. Deutsch kann er nicht - Arbeit? - sie versuchen sich auf Englisch zu verständigen.
Die Schwester hasst Menschen grundsätzlich, ist vollkommen abhängig von der Mutter. Passiv aggressiv.
Der Bruder lügt ständig, fühlt sich bei jeder Aussage angegriffen. Erträgt weder Kritik noch Konfrontation.
Und da bin noch ich... Essgestört, depressiv, falsch.
Ein schönes Familienbild.

Und trotzdem liebe ich sie alle. Bis auf die "Partner".
Außerdem habe ich - mal wieder - genug davon mich die ganze Zeit zu beschweren. Also werde ich aufhören. Und zwar genau JETZT.

6.11.10 12:17
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fragile.wings (6.11.10 19:15)
Hm, na das waren ja mal klare Worte ._.
Das mit dem FA tut mir leid, wenn dann natürlich richtig.. Gibt es denn nicht auch was anderes, was du essen kannst ohne dass das Einfluss auf deine Bauchschmerzen hat?
Übrigens.. musst du mir den Header nochmal schicken ): Ich kann ihn nicht mehr finden, hab ihn überall gesucht..
Drück dich <3


fragile.sorrow / Website (7.11.10 19:23)
Hm das mit dem Fa und deinem Magen ist antürlich kacke :/

Hm das mit der Family hört sich aber auch krass an.
Wie bei Mittem im Leben auf RTL

Drück dich


masquerade / Website (7.11.10 20:33)
Eben We Are Family ist das Mitten im Leben von Pro7^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung