unchained, uncaged... only in virtuality
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Stellungnahme
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    roses.salvation
    - mehr Freunde


Links
   fragile.sorrow
   simplicity of beauty
   rainwillfall


http://myblog.de/endless-masquerade

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
________________________________________________

 Anorexie, oder "Ana" - wie sie von manchen so schön genannt wird - ist eine psychische Störung. Keine "Freundin, kein "Lifestyle", keine "Diät".
Jeder der etwas anderes behauptet, hat entweder keine Ahnung, wie es sich anfühlt eine Essstörung zu haben oder ist komplett verblendet.

Dinge wie "Pro-Ana" werfen ein falsches Licht auf uns Kranke. Wir werden als Sekte dargestellt, der es Spaß macht zu hungern.

Machen Zwänge Spaß? Machen Süchte Spaß?

Nein. Warum hören dann nicht einfach alle auf?
Genau DESWEGEN. Ein Zwang ist nicht so leicht zu überwinden, genauso wenig wie eine Sucht.

Die Besessenheit von Essen bleibt immer im Hinterkopf. Völlige Gesundung ist fast unmöglich. Beispielsweise vergleichbar mit Alkoholkranken.

Also hört auf so lange ihr noch könnt. Es kostet zwar Überwindung, aber je schneller man wieder auf den richtigen Weg kommt, desto leichter ist es im Endeffekt.

...masquerade




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung